X-Quadrocopter

Nachdem ich immer wieder die Quadrocopter in den Modellbauzeitschriften gesehen hatte, stand für mich fest, dass ich so einen auch brauche.

Was mich jedoch etwas abschreckte war der Peis für die fertigen Modelle.

Als wollte ich einen selbst bauen. Nun ist es endlich soweit. Die Grundplatte wurde aus 2mm GFK gefertigt (hatte ich noch im Keller liegen). Die Ausleger habe ich aus 11,5mm quadratischem ALU aus dem Baumarkt gefertigt. Von Rotor bis Rotor hat der Quadrokopter nun eine Spannweite von 50cm.

Als Landegestell habe ich ein T-Rex 500 Gestell von HobbyKing verwendet. Benötigte Teile: HK KufengestellHK Kufen, HK Gummies

Das HK HobbyKing KK Board habe ich mir für die Steuerung herausgesucht. Dieses wurde als erstes mit der aktuellen X Software geflasht. Installiert ist bei der Auslieferung eine + Software.

In der Zwischenzeit habe ich mir einen neuen Frame und ein HK2.1 Board geholt.

Durch das HK2.1 Board fliegt der Quadrokopter nun noch stabieler. Zusätzlich hat er nun eine akustische Akkuüberwachung.

Technische Daten, Ausstattung:
Spannweite: ca 500mm
Motor: 4x Quadcoptermotor AERIZON 2212-1070
Regler: 4x Hobbywing 20A Regler
Akku: 3S Lipo 2200mAh
Gewicht: ca. 1000g
Flugzeit: über 8 Minuten